Ludwig XI. von Frankreich wird exhumiert

29. August 2001, 19:00
posten

Man will das Gesicht des 1483 verstorbenen Königs rekonstruieren

Paris - Zwei Wissenschafter aus Russland und der Ukraine haben die sterblichen Überreste des französischen Königs Ludwig XI. exhumiert, um sein Gesicht zu rekonstruieren. Der Schädel des 1483 verstorbenen Herrschers sei aber möglicherweise zu stark beschädigt, um die Nasen- und Stirnpartie exakt wiederherstellen zu können, sagte der Direktor des Instituts für anthropologische Rekonstruktion in Lwow, Oleg Nesterenko, dem Radio France Info.

Ludwig XI. wurde gemeinsam mit seiner Frau Charlotte von Savoyen in der Basilika von Clery-St-Andre bei Orleans beigesetzt. Ein Sprecher der Gemeinde erläuterte, die beiden Forscher Nesterenko und Sergej Gorbenko hätten Abdrücke von den Gesichtsknochen gemacht und Proben für eine Genanalyse entnommen. Anschließend seien die Überreste in das Grab und eine Vitrine in der Krypta zurückgelegt worden. Der Bürgermeister habe das Vorgehen genehmigt. (APA/AP)

Share if you care.