"Posh-Spice": "Wenn Soloalbum floppt, will ich zweites Kind"

29. August 2001, 16:50
1 Posting

"Ich liebe Babys - am liebsten hätte ich vier"

München - Der Erfolg von Victoria Beckhams (27) erstem Soloalbum entscheidet über ihre künftige Familienplanung: "Wenn es ein Flop wird, ist es das Aus für mich als Solokünstlerin. Dann will ich ein zweites Kind", sagte das Spice Girl in einem Interview mit der deutschen Illustrierten "Bunte". "Ich liebe Babys - am liebsten hätte ich vier Kinder", so Beckham.

Der zweijährige Sohn Brooklyn sei das Ein und Alles von Ehemann David und ihr. "Wir beten den Boden an, auf dem er läuft", erklärte "Posh-Spice". Sie sei sich sicher, dass der Fußballprofi und die 27-Jährige einander nie betrügen würden. "Es gibt keinen Grund zur Eifersucht", sagte Victoria Beckham. Sie sehe ihren Mann zwar selten, das Spice-Girl telefoniere aber zehn- bis 15-mal täglich mit ihm. "Wir lieben uns einfach wahnsinnig. Ich tue alles für David", erklärte "Posh-Spice". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Brooklyn, das erste und vorläufig einzige Kind

Share if you care.