Michael Jackson wird Nasdaq-Handel starten

29. August 2001, 12:06
posten

Als Ehrung für "außergewöhnliche Leistungen"

New York - US-Popstar Michael Jackson wird am Donnerstag den Handel der US-Technologiebörse Nasdaq starten. Jackson werde um 9.30 Uhr Ortszeit den Knopf drücken, mit dem der Tageshandel gestartet wird, teilte eine Nasdaq-Sprecherin mit. Damit werde der Sänger für seinen "außergewöhnlichen Einsatz und seine Leistungen in der Unterhaltungsindustrie" ebenso gewürdigt wie für seinen humanitären Einsatz, mit dem er "immer wieder neue ungewöhnliche Wege findet, anderen zu helfen". Die Nasdaq rechnet damit, dass wegen der Aktion riesige Menschenmengen ihren Sitz am New Yorker Times Square belagern werden, um die Übertragung der Zeremonie auf einen riesigen Bildschirm zu verfolgen.

Die Technologiebörse wird am 7. September auch ein Abendessen zu Jacksons Ehren in einem Restaurant im New Yorker Central Park ausrichten. Als Gäste werden unter anderem Jacksons enge Freundin Liz Taylor, Musikerin Yoko Ono und die Hollywood-Stars Gregory Peck und Liam Neeson erwartet. Von 7. bis 10. September geben der Popstar und andere Musiker im Madison Square Garden mehrere Konzerte zur Feier von Michael Jacksons 30. Bühnenjubiläum. Ende Oktober soll dann sein erstes Album seit sechs Jahren herauskommen, "Invincible". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.