Deutsche Kartellwächter stimmen toomaxx-Einkaufskooperation zu

29. August 2001, 11:12
posten
Wien - Das deutsche Bundeskartellamt hat der Einkaufskooperation toomaxx, an der der niederösterreichische Baumarktbetreiber bauMax, die Kölner Rewe-Gruppe mit ihren toom BauMärkten und die Bielefelder AVA Allgemeine Handelsgesellschaft AG - eine Tochter der deutschen Edeka-Gruppe - mit ihren Marktkauf-Baumärkten zu gleichen Teilen beteiligt sind, zugestimmt, teilt bauMax am Dienstag mit. Die Einkaufskooperation toomaxx HandelsgmbH mit Sitz in Klosterneuburg ist nach früheren Angaben Europas drittgrößter Abnehmer von Do-it-yourself-Artikeln. (APA)

Share if you care.