Skopje: Bombe vor Schulgebäude explodiert

29. August 2001, 06:30
2 Postings

Keine Verletzten

Skopje - In der mazedonischen Hauptstadt Skopje ist wieder ein Bombenanschlag verübt worden. Wie die Polizei berichtete, explodierte in der Nacht zum Mittwoch ein Sprengsatz vor einer Schule in einem vorwiegend von Albanern bewohnten Stadtteil.

Nach ersten Angaben wurde niemand verletzt. Nach Angaben der Polizei ähnelte der Sprengsatz, der in einem Müllcontainer versteckt war, den drei Bomben, die in der Nacht zum Montag in Skopje explodiert waren. Auch bei diesen Anschlägen war niemand verletzt worden. Sicherheitskräfte untersuchten den Vorfall und sperrten das Schulgelände ab. (APA/dpa/Reuters)

Share if you care.