Ex-ÖW-Chef Höferer geht mit Oktober zum Flughafen Wien

28. August 2001, 19:51
posten
Wien - Wieder in das Luftfahrtgeschäft zurückgekehrt ist der 42-jährige Michael Höferer, ehemaliger AUA-Marketingleiter, Ex-Österreich Werbung-Geschäftsführer und zuletzt bei Libro für das Einzelhandelsgeschäft in Österreich tätig. Höferer wird mit 1. Oktober bei der Flughafen Wien AG Geschäftsbereichsleiter für Airlines und Terminaldienste, schreibt der "Kurier". Der bisherige Leiter dieses Bereichs, Peter Bolech, geht für die Flughafen Wien AG in die spanische Stadt Ciudad Real, heißt es im Bericht weiter. Dort ist der Wiener Airport mit 18,7 Prozent an einem Konsortium zur Errichtung eines Flughafens beteiligt. Bolech wird General Manager für den gesamten Flughafenbetrieb. Höferer begann seine Karriere bei der AUA, wo er als Marketingleiter das Meilenprogramm "Qualiflyer" entwickelte. 1995 berief ihn der damalige Wirtschaftsminister Ditz an die Spitze der Österreich Werbung. Nach langen Querelen wurde sein Vertrag im Vorjahr nicht mehr verlängert. Danach gab er ein kurzes Zwischenspiel bei der schwer angeschlagenen Libro-Gruppe. (APA)
Share if you care.