Zulassung für Concorde verzögert sich

28. August 2001, 14:31
posten

Behörden wollen mehr über Verbesserungen wissen

London - Die Überschallmaschinen vom Typ Concorde werden in dieser Woche noch keine erneute Zulassung für den Flugbetrieb bekommen. Nach Angaben der britischen Luftfahrtbehörde CAA vom Dienstag in London verlangen sowohl die französischen als auch die britischen Beamten zunächst weitere Informationen über die vorgenommenen Veränderungen an den Maschinen.

Kein Flugbetrieb ab September

Die Verzögerung bei der Wieder-Zulassung bedeutet, dass British Airways nicht wie geplant Anfang September den Flugbetrieb wieder aufnehmen kann. Die Zulassung der Concorde war nach dem Absturz einer Maschine dieses Typs bei Paris im Juli vergangenen Jahres zurückgenommen worden. Damals kamen 113 Menschen ums Leben.(APA/dpa)

Share if you care.