Clinton kauft mit Anthony Hopkins Bikinis

29. August 2001, 09:44
1 Posting

Wem wird Bill die beiden Stücke aus Rio schenken?

Rio de Janeiro - Der frühere US-Präsident Bill Clinton und Hollywood-Star Anthony Hopkins ("Das Schweigen der Lämmer") sind bei einem gemeinsamen Strand-Spaziergang in Rio de Janeiro nicht unbemerkt geblieben. Eine große Menschenmenge verfolgte am Montag die beiden Freunde, deren Begleiter und Leibwächter sowie zahlreichen Journalisten an der weltberühmten Copacabana. Nach Angaben des TV-Senders Globonews ist Clinton auf Einladung einer Universität der Wirtschaftsmetropole Sao Paulo nach Brasilien gereist. Dort wolle er am Dienstag und Mittwoch einige Vorträge halten, hieß es.

Zwei Bikinis

Am Zuckerhut steckte der mit einem einfachen T-Shirt und Bermuda-Shorts bekleidete Ex-Präsident einem Sandburg-Künstler einen Ein- Dollar-Schein in die Sammeldose. Später kaufte er in Ipanema den Angaben zufolge zwei Bikinis für insgesamt 100 US-Dollar (110,0 Euro/1.514 S) . Für wen die Badeanzüge sind, wollte Clinton nicht verraten. Für Hopkins, der den ganzen Tag an der Seite seines Freundes blieb, war es der erste Brasilien-Besuch. (APA/dpa)

Share if you care.