Ein Kalb mit zwei Köpfen und sechs Klauen

28. August 2001, 20:21
posten

Kurz nach der Geburt in der Normandie gestorben

Rouen - Ein Kalb mit zwei Köpfen und sechs Klauen ist in der Normandie zur Welt gekommen. Das Tier starb kurz nach seiner Geburt am Montag. Der Viehzüchter in der Ortschaft Fresne-le-Plan im Departement Seine-Maritime glaubte zunächst, dass die Kuh zwei Kälber zur Welt bringen werde. Das missgebildete Junge hatte eine Wirbelsäule, zwei Köpfe, zwei Herzen sowie zwei Klauen vorn und vier hinten. (APA)
Share if you care.