Steiermark: Niklasdorfer Tunnel nach Unfall gesperrt

28. August 2001, 13:02
posten

Kollision von drei Fahrzeugen

Graz - Im Niklasdorfertunnel auf der Semmering-Schnellstraße (S36) hat sich Dienstag früh ein Unfall ereignet. Drei Fahrzeuge stießen aus vorerst ungeklärter Ursache zusammen. Einem Beamten des Gendarmeriepostens Bruck zu Folge wurde dabei eine Person verletzt . Der Tunnel war bis Dienstagmittag gesperrt.

Bei dem Straßenabschnitt handelt es sich um den zweiröhrig geführten Niklasdorfer Tunnel. Der Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Leoben. (APA/red)

Share if you care.