Pirelli mit leichtem Ergebniszuwachs

28. August 2001, 09:57
posten
Mailand - Die Mailänder Konzern Pirelli SpA, der seit Ende Juli die Mehrheit an der Telekom Austria-Mutter Telecom Italia hält, hat nach vorläufigen Angaben im ersten Halbjahr 2001 geringfügig zugelegt. Der Umsatz erhöhte sich um 9,7 Prozent auf 3,94 Mrd. Euro (54,2 Mrd. S). Der Rohgewinn stieg um 7,5 Prozent auf 432 Mill. Euro, Betriebsgewinn vor Zinsen und Steuern sogar um 14 Prozent auf 243 Mill. Euro. Die endgültigen Halbjahresergebnisse sollen am 10. September abgesegnet werden. (APA)
LINK
Pirelli
Share if you care.