Mittwoch und Samstag verstärkter Reiseverkehr an den Grenzen

27. August 2001, 15:52
posten

Zwei Feiertage in der Slowakei sind der Grund dafür

Wien - In dieser Woche gibt es gleich zwei Feiertage in der Slowakei. Am Mittwoch wird der Tag der Nationalen Erhebung gefeiert, am Samstag den 1. September der Tag der Verfassung. Viele Nachbarn aus dem Osten werden diese Tage zu Kurzbesuchen in Österreich nutzen, so der ÖAMTC heute, Montag, in einer Aussendung.

Wegen der Feiertage rechnet der ÖAMTC mit verstärktem Verkehrsaufkommen an den Hauptgrenzen mit Österreich. Längere Wartezeiten seien vor allem an den Übergängen Berg und Kittsee bei der Einreise nach Österreich einzuplanen.

"Brummi-Fahrer" sollten nicht vergessen, dass an Feiertagen in der Slowakei in der Zeit von 0 bis 22 Uhr ein allgemeines Lkw-Fahrverbot gilt, erinnerte der Club. Betroffen seien Schwerfahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht sowie Lkw-Züge und Sattelschlepper. (APA)

Share if you care.