Jane Greer, Ikone des Film Noir verstorben

28. August 2001, 13:05
posten

Star von "Out of the Past"

Los Angeles - Die amerikanische Filmschauspielerin Jane Greer, eine der großen Charakterdarstellerin der "Schwarzen Serie" der 40-er Jahre, ist 76-jährig an Krebs verstorben. Am 9. September wäre Greer 77 Jahre alt geworden.

Greer wurde vor allem als berechnende Brünette an der Seite von Robert Mitchum und Kirk Douglas in "Out of the Past" ("Goldenes Gift") von 1947 nachhaltig berühmt. In den Streifen des "Film Noir" wurde sie in der Folge gerne auf die Rolle der Femme fatale festgelegt.

Mitte der 50-er Jahre, als Hollywood sich an geänderte Zeiten anpasste und den charakterlich gestählten Frauentypus der Noir-Ära kaum mehr verwendete, ging es mit ihrer Star-Karriere bergab, obwohl sie stetig weiter Rollen bekam.

1984, als die Qualitäten der Noir-Ära und deren starke Frauenrollen wieder sehr geschätzt wurden, erhielt Greer in "Against All Odds" ("Gegen jede Chance"), einem Remake von "Out of the Past", eine Ehrenrolle - und danach einen Part in David Lynchs Fernsehserie "Twin Peaks". Ihre Schwiegertochter Anne Wile-Lasker sagte: "Sie war so großzügig und lieb. Sie hatte dieses Film-Image, das nichts mit ihrer Persönlichkeit zu tun hatte." (APA/AP/red)

Share if you care.