Indien will Dialog mit Pakistan wieder aufnehmen

26. August 2001, 22:57
posten

Treffen Vajpayee - Musharraf im September in New York

Neu-Delhi - Indien will den im vergangenen Monat unterbrochenen Dialog mit Pakistan über die Beilegung des Kaschmir-Konflikts wieder aufnehmen. Der indische Ministerpräsident Atal Bihari Vajpayee sagte am Sonntag, er werde sich im September mit dem pakistanischen Präsidenten und Militärmachthaber Pervez Musharraf in New York treffen. Beide Politiker halten sich dort zur diesjährigen Generaldebatte der UNO-Vollversammlung auf. Er wolle mit Musharraf über alle Probleme, inklusive des Konflikts um Kaschmir, sprechen, sagte Vajpayee in der nordindischen Stadt Lucknow.

Musharraf war im Juli zu einer Konferenz mit Vajpayee nach Agra in Nordindien gereist. Das Treffen wurde aber wegen des Streits um Kaschmir ohne gemeinsame Erklärung vorzeitig abgebrochen. Das mehrheitlich von Moslems bewohnte Territorium im Himalaya wird von beiden Staaten beansprucht.

Islamistische Guerillakämpfer, die nach indischer Darstellung von Pakistan unterstützt werden, führen seit Jahren einen erbitterten Kleinkrieg gegen die indischen Truppen in Kaschmir. Pakistan und Indien haben seit ihrer gemeinsamen Unabhängigkeit von Großbritannien im Jahr 1947 drei Kriege gegeneinander geführt, zwei davon wegen Kaschmir. (APA/AP)

Share if you care.