Admira plänkelte gegen Rapid 0:0

27. August 2001, 00:48
1 Posting

In der Südstadt gingen zwei Niederlagenserien zu Ende

Wien - Nach dem überraschenden 3:2-Sieg in Ried hat VfB Admira Wacker Mödling den vierten Saison-Punkt ergattert. Das Schlusslicht, das seine bisherigen vier Heimspiele verloren hatte, beendete diese Negativ-Serie am Sonntag Abend in der Südstadt nicht ganz überraschend gegen Rapid. Für die Hütteldorfer immerhin der erste Zähler nach drei Liga-Niederlagen in Serie.

Vor rund 8.000 Zuschauern gingen die Niederösterreicher aggressiver und bissiger in die Zweikämpfe, was ihnen in der ersten Hälfte kleine Vorteile im Mittelfeld-Geplänkel brachte. Großchancen waren hüben wie drüben eher Mangelware, die Angriffe verliefen sich meist in den gegnerischen Abwehren. Heu lenkte einen Prisc-Schuss (5.) nach Taument-Vorlage in den Corner, der aber nichts einbrachte. Im Gegenstoß setzte Trifkovic Wieger (6.) ein, der Stürmer überspielte Maier, doch Ratajczyk klärte vor der Linie für seinen Keeper.

Nach dem Wechsel legten die Grünweißen ihre Vorsicht ab und kamen besser ins Spiel. Gefahr für das Admira-Gehäuse drohte aber nur durch Standard-Situationen. So als der Ball nach einem Ratajczyk-Freistoß (52.) von der Mauer abgefälscht wurde und nur knapp vorbei ging und als Heu einen Freistoß von Wallner (55.) aus der Ecke fischte. Danach versuchte es auf der Gegenseite Suchard (76.) mit einem Weitschuss, den Maier zum Corner abwehrte und anschließend Hatz per Kopf das Ziel verfehlte.

Im Finish versuchte wieder Admira Druck zu machen, während Rapid das Glück im Konter suchte - beides ohne zählbaren Erfolg.

  • VfB Admira Mödling - Rapid Wien 0:0
    Südstadt-Stadion, 8.000, Lehner.

    Admira: Heu - Rachimow - Hatz, Katzer - Trifkovic (81. Banovits), Suchard, Stöger, Micheu, Ziervogel - Wieger, Markovic (72. Ibrahim)

    Rapid: Maier - Ratajczyk - Markus Hiden, Zingler - Prisc, Saler, Taument (71. Cehajic), Lagonikakis, Jazic - Wallner, Maletic (richtig/ab 63. R. Wagner)

    Gelbe Karten: Suchard, Wieger bzw. Lagonikakis

    Share if you care.