"Vielleicht ist die PDS in fünf, zehn oder 20 Jahren soweit"

26. August 2001, 17:25
posten

Berlins CDU-Chef Diepgen schließt eine Zusammenarbeit mit der PDS nicht mehr aus

Berlin - Der Berliner CDU-Landesvorsitzende und frühere Regierende Bürgermeister Eberhard Diepgen schließt eine Zusammenarbeit mit der PDS nicht mehr grundsätzlich aus. "Eine völlig veränderte PDS ermöglicht neue politische Konstellationen. Vielleicht ist die PDS in fünf, zehn oder 20 Jahren soweit", sagte er dem "Berliner Kurier" (Montagausgabe). Diepgen forderte in diesem Zusammenhang eine Trennung der PDS von einzelnen Gruppierungen, wie zum Beispiel der Kommunistischen Plattform. Dem Berliner PDS-Fraktionschef Harald Wolf attestierte Diepgen "in Teilbereichen intelligenter als mancher Vertreter von SPD und Grünen" zu sein. (APA)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Eberhard Diepgen: "Eine völlig veränderte PDS ermöglicht neue politische Konstellationen"

Share if you care.