Palästinenser erschießen Israeli im Norden Israels

26. August 2001, 16:58
posten

Weiterer tödlicher Angriff

Jerusalem - Palästinenser haben im Norden Israels einen Israeli erschossen. Nach Rundfunkberichten starb der Mann am Sonntag, nachdem er in der Nähe des Kibbuzes Maggal beschossen worden war. Der Kibbuz liegt in unmittelbarer Nähe zur Demarkationslinie zwischen Israel und dem Westjordanland.

Erst am Samstagabend waren bei einem palästinensischen Angriff auf ein Auto jüdischer Siedler im Westjordanland zwei Menschen getötet worden. (APA)

Share if you care.