Sechs Tote bei Unglück mit Heißluftballon in Frankreich

27. August 2001, 11:22
posten

Ballon berührte Hochspannungsleitung und fing Feuer

Chambery - Bei einem Ballonunglück im ostfranzösischen Savoyen sind am Sonntag alle sechs Insassen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei fing der Heißluftballon bei Clèry Feuer, nachdem er mit einer Hochspannungsleitung in Berührung gekommen war. Der brennende Ballon stürzte den Angaben zufolge anschließend aus geringer Höhe ab. (APA)
Share if you care.