Kofi Annan auf Österreich-Besuch

25. August 2001, 20:10
1 Posting

UNO-Generalsekretär bei Salzburger "Dialog unter den Zivilisationen"

Wien/Salzburg - UNO-Generalsekretär Kofi Annan ist am Samstag Abend von Frankfurt kommend kurz nach 18.30 Uhr am Airport Salzburg gelandet. Annan wurde am Flughafen von Landeshauptmann Franz Schausberger (V) willkommen geheißen. Annan und seine Frau fuhren dann in ihr Quartier nach St. Gilgen.

Gespräche mit österreichischen Politikern

Den Sonntag will Annan privat verbringen. Er wird eine Wanderung mit Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (V) unternehmen. Am Abend besucht er eine Aufführung von Giuseppe Verdis "Don Carlo" bei den Salzburger Festspielen. Am Montag trifft er mit Außenministerin Benita Ferrero-Waldner (V) in St. Gilgen zusammen, wo unter anderem die Situation am Balkan, im Nahen Osten, in Zypern, im Kaukasus, in Zentralasien sowie die Internationalen Organisationen in Wien, die Menschenrechtsbildung und die menschliche Sicherheit Schwerpunktthemen des Gesprächs sein werden.

"Dialog unter den Zivilisationen"

Am Dienstag wird Annan am "Salzburger Dialog unter den Zivilisationen: Ein neues Paradigma der internationalen Beziehungen" in Fuschl teilnehmen. Die Salzburger Tagung will die Herausforderungen, wie sie sich durch die Entwicklung von Gesellschaften mit einer Vielfalt von kulturell geprägten Identitäten stellen und die möglichen Antworten darauf auf internationaler und nationaler Ebene untersuchen.

Geplant ist auch ein Treffen mit dem türkisch-zypriotischen Volksgruppenführer Rauf Denktas am kommenden Dienstag in Salzburg. Die UNO-Zypern-Gespräche sollen am 8. September in New York wieder aufgenommen werden. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.