Erdbeben erschütterte Westen Japans

25. August 2001, 16:06
posten

Stärke 5,3 gemessen - Keine Berichte über Verletzte

Tokio - Ein Erdbeben der Stärke 5,3 hat am Samstag den Westen Japans erschüttert. Berichte über Verletzte oder Sachschäden lagen zunächst nicht vor. Nach Medienberichten wurde der Betrieb einiger Hochgeschwindigkeitszüge in der Region im Süden der Präfektur Kyoto nach den Erschütterungen eingestellt. Ein Beben der Stärke fünf kann beträchtliche Schäden an Häusern anrichten. (APA)
Share if you care.