Großbrand in Pariser Innenstadt gelöscht

25. August 2001, 15:22
posten

800 Quadratmeter großes Lager einer Hilfsorganisation zerstört

Paris - In einem Großeinsatz hat die Pariser Feuerwehr den Brand im Zentrum der französischen Hauptstadt unter Kontrolle gebracht. Das Großfeuer sei am Freitagabend um kurz nach 22.00 Uhr gelöscht worden, teilte die Polizei mit.

Insgesamt 104 Feuerwehrleute und 28 Löschfahrzeuge waren an dem Einsatz zwischen dem Platz der Bastille und dem Platz der Republik beteiligt. Das Feuer zerstörte das Lager der Hilfsorganisation "Restos du Coeur" (Restaurants des Herzens) auf einer Fläche von 800 Quadratmetern. Zur Ermittlung der Brandursache wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Rund 50 Anwohner mussten nach Angaben der Feuerwehr vor den Flammen evakuiert werden, vier Feuerwehrleute erlitten leichte Verletzungen. Das bei dem Brand zerstörte Lager gehört der Hilfsorganisation "Restos du Coeur", die unentgeltlich Essen an Bedürftige verteilt. (APA)

Share if you care.