Chlorgasalarm im Stadtbad Neulengbach

24. August 2001, 19:39
posten

Keine Verletzten - 100 Besucher evakuiert - Gefahr gebannt

Neulengbach - Ein Chlorgasalarm sorgte am Freitagnachmittag im Stadtbad Neulengbach für Aufregung. Auf Anweisung der Freiwilligen Feuerwehr St. Pölten wurden alle 100 Besucher evakuiert, hieß es in einer Aussendung der Sicherheitsdirektion Niederösterreich. Zu Schaden kam nach ersten Angaben niemand.

Eine weitere Evakurierung war auf Grund von absoluter Windstille nicht erforderlich. Gefahr für die angrenzenden Wohnhäuser bestand nicht. Der Bezirkssachbearbeiter für Schadstoff der FF Neulengbach gab an, dass rund ein Kilogramm Chlorgas freigesetzt worden ist. Ursache dürfte ein Defekt eines Druckminderers an einer Flasche gewesen sein. (APA)

Share if you care.