Spaniens Fußball blüht, Favorit Real

25. August 2001, 19:00
posten

Am Wochenende beginnt die Meisterschaft mit einem Schlager

Madrid - Schon eine Woche vor dem Ländermatch gegen Österreich wird's im "Alle-Neune-Stadion" rundgehen. Mit dem Schlager Valencia gegen Real Madrid beginnt die spanische Meisterschaft, in der Meister Real hochhaushoher Favorit ist. Die Madrilenen haben zu einer Reihe von Superstars (Figo, Raul, Roberto Carlos, Morientes, Helguera) um die Rekordsumme von einer Milliarde Schilling noch den Ursuperstar Zinedine Zidane dazu gekauft, da kann dem 28. Meistertitel nur der 29. folgen. Umso mehr, als Real in diesem Jahr den 100. Geburtstag feiert.

Neben Real Madrid und natürlich dem FC Barcelona wollen Vizemeister Deportivo La Coruna und Real Mallora mit dem deutschen Trainer Bernd Krauss an der Spitze mitmischen.

Auch in der zweiten Liga lässt es sich gut leben. Das beweist Atletico, das 45.000 Abos für sein Stadion Vicente-Calderon (54.851 Zuschauer Fassungsvermögen) verkaufte.Die Rückkehr von Trainer Luis Aragones sowie der Aufbau einer komplett neuen Mannschaft hat die Erwartungen der Anhänger auf den Wiederaufstieg weiter in die Höhe geschraubt.(red)

Share if you care.