Struzl vorerst neuer Voest-Chef

24. August 2001, 18:35
posten

Definitiver Nachfolger für den verstorbenen Peter Strahammer soll noch im September gefunden werden

Linz - Nach dem tragischen Unfalltod von Voest-Alpine-Chef Peter Strahammer übernimmt dessen Stellvertreter, Franz Struzl, interimistisch den Vorstandsvorsitz. Dies wurde in einem Gespräch zwischen Aufsichtsratspräsident Rudolf Streicher und den Vorstandsmitgliedern des Unternehmens vereinbart. Bei diesem Gespräch ersuchte der Vorstand den Aufsichtsratschef auch, eine rasche, definitive Nachfolgeregelung zu treffen. Die nächste Aufsichtsratssitzung ist für 11. September anberaumt.

Die bisherigen Aufgabenbereiche von Strahammer werden vorläufig unter den übrigen vier Vorständen - neben Struzl sind das Wolfgang Eder, Werner Haidenthaler und Wolfgang Spreitzer - aufgeteilt. Damit sei die Kontinuität in der Führung des Konzerns in jeder Weise sichergestellt, heißt es in einer Presseaussendung. (red, DER STANDARD, Printausgabe 25.8.2001)

LINK
Voest
Share if you care.