Spar verschafft sich frisches Kapital

24. August 2001, 14:38
posten
Hamburg - Die stark angeschlagene Spar Handels-AG verschafft sich frisches Geld: Über eine Kapitalerhöhung sollen dem Handelskonzern rund 250 Mill. DM (127,8 Mill. Euro/1,76 Mrd. S) zufließen, wie die Firma am Freitag in Schenefeld bei Hamburg mitteilte. Dazu sollen rund 7,5 Mill. neue Aktien zum Preis von 32,70 DM pro Stück ausgegeben werden. Der Aufsichtsrat habe dem Vorschlag des Vorstandes zugestimmt. Laut Spar hat die Mehrheitsaktionärin ITM Entreprise S.A, aus Paris ihren Anteil bereits gezeichnet und übernommen. Die Bezugsfrist für die im Verhältnis 8:1 ausgegebenen Aktien läuft bis zum 14. September. (APA)
LINK
Spar
Share if you care.