Viva 2 will ab 2002 neu durchstarten

24. August 2001, 13:55
posten

Neuer Name, neues Programm, neuer Partner - Niels Ruf ist wieder im Gespräch

Der Musiksender Viva 2, das dem börsennotierten Unternehmen im Gegensatz zum Gewinn bringenden Hauptsender Viva bislang Verluste brachte, soll im Januar 2002 mit neuem Namen und neuem Programm starten. Anfang September will Viva- Vorstandsvorsitzender Dieter Gorny dem Aufsichtsrat seines Unternehmens einen "neuen strategischen Partner" vorstellen, mit dem er den reformierten Sender betreiben will, meldet newsroom.de.

Gorny bestätigte, dass Moderator Niels Ruf wieder bei Viva im Gespräch sei. "Wir reden mit ihm", sagte der Vorstandschef. Niels Ruf wurde scharf kritisiert, weil er auf dem Bildschirm Sex mit einer Kinderpuppe simuliert hatte (etat.at berichtete). (red)

Share if you care.