Polen und Russland beraten Bau von Pipeline nach Westeuropa

24. August 2001, 13:56
posten

Damit könnte um die Hälfte mehr Erdgas nach Westeuropa exportiert werden

Moskau - Russlands Präsident Wladimir Putin und sein polnischer Kollege Alexander Kwasniewski haben bei ihrem Treffen in Kiew über den Bau einer geplanten Gas-Pipeline von Russland durch Polen nach Westeuropa beraten. Ein Kremlsprecher betonte nach russischen Medienberichten, Russland wolle beim Bau der Gasleitung mit Polen zusammenarbeiten. Mit der neuen Pipeline könnten jährlich 60 Mrd. Kubikmeter mehr russisches Erdgas nach Westeuropa exportiert werden. Zur Zeit strömen 120 Mrd. Kubikmeter Erdgas im Jahr nach Westeuropa. Die beiden Staaten debattieren den Verlauf der Pipeline seit Monaten. Sie soll von der weißrussischen Grenze durch Polen und die Slowakei führen und dann mit einer bereits existierenden Pipeline nach Westeuropa verbunden werden. (APA/AFP)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.