Lauda Air fliegt ab Weihnachten einmal wöchentlich nach Mombasa

24. August 2001, 09:13
posten
Wien - Die österreichische Fluglinie Lauda Air, eine Tochter der Austria Airlines (AUA), wird ab Weihnachten 2001 einmal pro Woche die kenianische Küstenstadt Mombasa anfliegen, teilte das Unternehmen mit. Jeden Montag werde diese Destination mit einer Boeing 767-300 ER der Lauda Air bedient. Die Charter Marketing Lauda Austrian GmbH, welche für den Flug verantwortlich zeichnet, kooperiere dabei mit den Veranstaltern ATI, Gulet Touropa Touristik, ITS Billa Reisen sowie Neckermann Österreich. (APA)
LINK
AUA
Share if you care.