Mick Jagger ziert Senioren-Magazin

23. August 2001, 11:53
1 Posting

Rock-Opa ist empört

London - Mick Jagger (58), Rolling Stones-Sänger, hat sich zu seinem großen Schrecken auf der Titelseite des führenden britischen Seniorenmagazins "Saga" wiederentdeckt. Im Innenteil folgt zwischen Anzeigen für Treppenaufzüge und rutschfeste Badezimmermatten ein Interview mit ihm.

"Wir sind entsetzt, dass Saga nicht einmal so höflich war, uns zu informieren, bevor sie Mick auf die Titelseite setzten und ein Interview mit ihm benutzten", sagte sein Sprecher Bernard Docherty im "Daily Express" (London).

Leser waren Teenager am Höhepunkt der Rolling Stones Zeit

Saga-Chefredakteur Paul Bach gab zu, dass der Star von einem freien Journalisten interviewt worden sei und nicht gewusst habe, dass die Äußerungen in der Pensionisten-Zeitschrift erscheinen würden. Jagger müsse sich aber keine Sorgen machen, beteuerte Bach: "Viele unserer Leser waren Teenager, als die Rolling Stones auf der Höhe ihres Erfolges waren. Deswegen ist er genau die Art von Person, für die sie sich interessieren." (APA/dpa)

Share if you care.