Hochtief rutscht ins Minus

23. August 2001, 10:27
posten

Verlust von 57,8 Mill. Euro

Essen - Das Bauunternehmen Hochtief ist im ersten Halbjahr wegen der anhaltenden Talfahrt der deutschen Bauwirtschaft und Restrukturierungskosten tief in die roten Zahlen gerutscht. Der Konzern habe einen Verlust von 52,771 Mill. Euro (726 Mill. S) verbucht, nachdem im Vorjahr noch ein Gewinn von 34,031 Mill. Euro erzielt worden war, teilte Hochtief am Donnerstag in Essen mit. (APA/dpa)

Share if you care.