Managementwechsel im KSV

22. August 2001, 13:43
posten
Wien - Karl Jagsch rückt nach dem Ausscheiden von Martina Dobringer in die Geschäftsführung des Kreditschutzverbands von 1870 (KSV) auf. Jagsch, seit 1987 für den KSV tätig, war zuletzt für den Bereich Finanzen und Controlling zuständig. Neuer Sprecher der KSV-Geschäftsleitung ist der bisherige Geschäftsführer Johannes Nejedlik, der diese Funktion von Dobringer übernommen hat. Das gab der KSV in einer Presseinformation vom Mittwoch bekannt. Dobringer vertritt nach ihrem Ausscheiden aus der KSV-Geschäftsführung weiterhin die Agenden als Alleinvorstand der Intercredit Holding AG, einer gemeinsamen Tochter des KSV und des weltweit größten Exportkreditversicherers Coface (Frankreich). (APA)
LINK
KSV
Share if you care.