Zeichentrickfilm über Mohammed trotz Abbildungsverbot

22. August 2001, 13:21
posten

Islam-Zentrum wird voraussichtlich seine Genehmigung geben

Kairo - In Ägypten wird voraussichtlich erstmals ein Zeichentrickfilm über den Gründer des Islam, den Propheten Mohammed, gezeigt. Der Leiter des einflussreichen Islamzentrums El-Ashar in der Hauptstadt Kairo teilte am Dienstag mit, sein Institut habe den Film "Mohammed, der letzte der Propheten" nach einigen Änderungen für vorführbar befunden. Die überarbeitete Fassung, aus der alle Szenen mit dem Onkel Mohammeds herausgeschnitten wurden, werde in Kürze der Genehmigungsbehörde vorgelegt.

Der Islam verbietet jede Abbildung des Propheten und seiner Verwandten. In dem 90-minütigen Film einer britischen Produktionsfirma erscheint Mohammed als strahlendes Licht mit einer Stimme aus dem Off. Der Zeichentrickfilm zeigt das Berufungserlebnis Mohammeds in seiner Geburtsstadt Mekka und seinen Kampf für den Islam. (APA)

Share if you care.