Neues Opfer für Hannibal Lecter

23. August 2001, 14:13
2 Postings

Edward Norton jagt Anthony Hopkins

Los Angeles - Edward Norton ("Fight Club") hat sich für die Rolle eines FBI-Agenten in dem dritten Hannibal-Streifen "Red Dragon" beworben. "Variety" zufolge soll Norton mit Hilfe des inhaftierten Kannibalen Hannibal Lecter einen Massenmörder namens Red Dragon aufspüren. Oscar-Gewinner Anthony Hopkins will noch einmal in seine Rolle schlüpfen, Emily Watson soll die blinde Verbündete von Red Dragon spielen.

Der Thriller ist jedoch keine Fortsetzung, sondern die Vorgeschichte von "Das Schweigen der Lämmer" (1991). Regisseur Brett Ratner will noch in diesem Winter mit den Dreharbeiten beginnen. (APA)

Share if you care.