Lehman Brothers bestätigen "Buy" für polnische PKN

21. August 2001, 14:23
posten
Wien - Die Analysten von Lehman Brothers haben ihre Anlageempfehlung "Buy" für den polnischen Ölkonzern PKN Orlen bestätigt. Medienberichten zufolge würde für den Verkauf von rund 17,6 Prozent der Aktien des Unternehmens ein Aufschlag zum derzeitigen Aktienkurs von mindestens 30 Prozent gezahlt werden. Sowohl die österreichische OMV als auch der ungarische Ölkonzern MOL hätten für das polnische Unternehmen Angebote gelegt, die eine "limitierte" Form einer Fusion beinhalten. So soll die PKN bis zu zehn Prozent an der OMV erhalten.

Den Analysten zufolge sollte die Transaktion rasch über die Bühne gehen, wobei sie keine Präferenz für eines der beiden Bieter-Unternehmen haben. Der Erfolg der Fusion würde rein von der Höhe der Synergieeffekte und den Einsparungen durch gemeinsame Aktivitäten abhängen. Eine schnelle Abwicklung des Aktienverkaufs könnte jedoch durch die polnischen Wahlen am 23. September verzögert werden. Das Kursziel für PKN Orlen behalten Lehman Brothers mit 23 Zloty bei. Derzeit notiert das Unternehmen bei 16,75 Zloty. Ebenso unverändert lassen sie mit 2,60 Zloty die Gewinnprognose je Aktie für 2001. Im darauf folgenden Jahr soll der Gewinn je Anteilsschein bei 3,37 Zloty liegen. (APA)

Share if you care.