Mehr Sicherheit beim Skifahren

21. August 2001, 14:20
posten

Neuer Kantenschliff soll's ermöglichen

Hintertux/Innsbruck - Ein in der Schweiz entwickelter neuer Kantenschliff soll die Sicherheit beim Skifahren und Snowboarden verbessern. Mit Hilfe der neu am Markt eingeführten "SKIBO-Kantenschleifmaschine", die am Dienstag am Hintertuxer Gletscher präsentiert wurde, wird der Ski- und Snowboardkante unterhalb des Bindungsbereiches, ein seitliches Profil mit einer Länge von etwa 50 Zentimetern eingeschliffen. Diese regelmäßigen Vertiefungen sollen den besseren Halt auf harten Pisten bewirken.

Zusätzlich soll bei schwierigen Schneeverhältnissen ein leichteres Drehen möglich werden sowie eine Verminderung des Verschneidens und somit der Verletzungsgefahren. Die "SKIBO-Kanten" können nach Angaben des Unternehmens jederzeit mit den am Markt vorhandenen Schleifmaschinen nachbearbeitet werden. Entweder per Bandschleifmaschine, per Handfeile oder auf modernen Schleifstraßen etablierter Hersteller. Dabei muss der seitliche Druck der Topfscheiben bei etwa 0,4 bis 0,8 bar gehalten werden. Nach mehrmaligem Nachschleifen sollte jedoch das SKIBO-Profil wieder hergestellt werden, um den perfekten Halt weiterhin zu garantieren. (APA)

Share if you care.