Arafat reist am Donnerstag nach China

21. August 2001, 14:38
posten

Arabische Zeitung: Nahost- Gipfel mit Bush gepant

Kairo - Washington plant nach Angaben der arabischen Zeitung "Al-Shark Al-Awsat" einen Vierergipfel zum Nahost-Konflikt. Daran teilnehmen sollen Palästinenserpräsident Yasser Arafat, US-Präsident George W. Bush, der ägyptische Präsident Hosni Mubarak und der jordanische König Abdullah, schrieb das Blatt am Dienstag. Unterdessen meldete die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua ("Neues China"), dass Arafat am Donnerstag in Peking mit dem chinesischen Staats- und Parteichef Jiang Zemin zusammentreffen wird, um den Nahostfriedensprozess zu diskutieren.

Unter Berufung auf "Quellen in Kairo" berichtete die arabische Zeitung, die arabischen Gipfelteilnehmer sollten ihre Standpunkte darlegen. Diese sollten dann von der US-Regierung an Israels Ministerpräsidenten Ariel Scharon übermittelt werden. Erst dann würden Arafat, Mubarak und Abdullah II. nach Washington reisen, schrieb das Blatt. Sondierungsgespräche für den Vierergipfel seien bereits im Gange. Eine offizielle Bestätigung für diesen Plan gab es in Kairo nicht. (APA/dpa/AP)

Share if you care.