"Cannes-Rolle 2001"

21. August 2001, 15:34
posten

ORF-Enterprise in der Tribüne Krieau mit Gästen aus der Werbebranche

1.400 Gäste der österreichischen Werbeszene kamen auf Einladung der ORF-Enterprise zur Präsentation der "Cannes-Rolle 2001" in die Tribüne Krieau. 500 Arbeiten wurden aus insgesamt 6.117 Einreichungen aus weltweit 72 Ländern in der Kategorie Film in die Shortlist nominiert. Insgesamt wurden 71 Lions vergeben, wobei die USA die erfolgreichste Nation war (16 Awards).

"National Diplomas"

National Diplomas wurden jeweils an die besten Arbeiten eines Landes, das weder in der Shortlist nominiert war, noch einen Löwen gewinnen konnte, aber eine festgelegte Mindestanzahl an Einreichungen abgegeben hatte, vergeben. Österreichische Arbeiten konnten hier in den Kategorien Press & Poster und Cyper ausgezeichnet werden.

Österreichische Gewinner

Press & Poster: FCB Kobza für "Fata Morgana" für Chrysler PT Cruiser

Cyber: Medienhaus + Partner für die Website von Unique "Are you unique?" und world-direkt.com für die Website "Golf in Austria".

Am 29. August steht die "Cannes-Rolle" wieder auf dem Programm des Sommerkinos in der Krieau und die "Kunst-Stücke" bringen am 6. September und ca. 23.30 Uhr, und am 13. September um ca. 23.30 Uhr auf ORF 1 die Highlights der "Cannes-Rolle". (red)

ZUR NACHLESE
Cannes 2001 auf etat.at - mit Ansichtssachen der Gewinner

LINKS:
www.canneslions.com
www.adforum.com

CANNES-ROLLE
Mittwoch, 29. August
Tribüne Krieau
Share if you care.