"La grande Nation" wieder Tourismusland Nummer eins

21. August 2001, 12:01
posten
Paris - Trotz des teilweise schlechten Wetters boomt die Tourismusbranche in Frankreich auch in diesem Jahr. Wie die zuständige Staatssekretärin Michelle Demessine am Dienstag in Paris mitteilte, deuten die bisherigen Zahlen der Reiseveranstalter und Hotelbetriebe "auf eine gute Sommersaison 2001 hin". Der Trend der vergangenen Jahre mit deutlich steigenden Touristenzahlen werde sich in diesem Jahr aller Voraussicht nach fortsetzen. Frankreich ist das meistbesuchte Urlaubsland der Welt; im vergangenen Jahr bereisten 75 Millionen ausländische Touristen das Land, 1997 waren es 67 Millionen. (APA)

Share if you care.