Computer-Hacker attackieren Internet-Seite der WM-Endrunde

21. August 2001, 11:02
posten

Seite bleibt vorerst gesperrt um Sicherheitsvorkehrungen zu treffen

Computer-Hacker haben die offizielle Internet-Seite zur Fußball-WM-Endrunde 2002 in Japan und Südkorea attackiert. Wie das japanische WM-Organisationskomitee (JAWOC) am Dienstag mitteilte, wurde die Web-Seite daraufhin geschlossen. Sie zählt täglich rund 100.000 Besucher.

Seite vorerst gesperrt

Die Eindringlinge hätten sich unerlaubt Zugang zu den Computer-Servern und damit auf die japanisch- und englischsprachigen Hauptseiten verschafft, hieß es. JAWOC will die Internet-Seite zunächst gesperrt lassen, um herauszufinden, wie die Sicherheitsvorkehrungen im Internet geknackt wurden. (APA/dpa)

Share if you care.