"Graz 2003 - Kulturhauptstadt Europas"

20. August 2001, 20:33
posten

Lowe Lintas GGK gewinnt Hundert-Millionen-Etat

Die Lowe Lintas GGK konnten sich gegen Demner, Merlicek & Bergmann, Bárci & Partner/Young & Rubicam und die Arge Spreitzer&Spreitzer/publico durchsetzen und gewann mit 100 Mio. ATS (7,26 Mio. €) bezifferten Etat von "Graz 2003 - Kulturhauptstadt Europas", meldet mediazine.at. Die Kampagne wird im Frühling 2002 starten. (red)
Share if you care.