NATO-Oberbefehlshaber Ralston reist nach Skopje

20. August 2001, 08:35
posten

US-General soll Lage beurteilen

Skopje - Zur Beurteilung der Lage in Mazedonien reist der Oberbefehlshaber der NATO für Europa, US-General Joseph Ralston, nach Skopje. Sein Rat spielt bei der Entscheidung der NATO-Botschafter über einen Einsatz zur Entwaffnung der Albanerrebellen in Mazedonien eine wichtige Rolle.

Am Wochenende traf bereits eine mehr als 400 Mann starke Vorhut in dem Balkanland ein, um mit den Vorbereitungen für die Mission "Essential Harvest" (Wesentliche Ernte) zu beginnen. Voraussetzung für den NATO-Einsatz ist ein dauerhafter Waffenstillstand zwischen Albanerrebellen und mazedonischen Regierungstruppen. NATO-Diplomaten rechneten in den nächsten zwei Tagen mit einer Entscheidung der Allianz. (APA)

Share if you care.