Pasching gewinnt gegen Untersiebenbrunn

18. August 2001, 21:09
posten

Die Linzer sind nach dem Sieg wieder Zweiter

Pasching - Mit diesem Erfolg schoben sich die Oberösterreicher mit nunmehr fünf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter BSV Bad Bleiberg wieder auf den zweiten Tabellenplatz vor. Die Niederösterreicher blieben hingegen Fünfte.

Der Aufsteiger begann überfallsartig, schon in der 10. Minute köpfelte Kuljic nach einem Mühlbauer-Eckball zum 1:0 ein. Je länger die Partie dauerte, desto mehr zogen sich die Paschinger zurück. Aber die Gäste vermochten aus ihrer Feldüberlegenheit kein Kapital zu schlagen, weil sie im Abschluss zu harmlos agierten. Das wurde in der 89. Minute bestraft, als Riegler einen Konter zum 2:0 erfolgreich abschloss. (APA)

  • SV Pasching - SC Untersiebenbrunn 2:0 (1:0)
    Wald-Stadion, 1.800, Greschonig

    Torfolge: 1:0 (13.) Kuljic 2:0 (89.) Riegler

    Gelbe Karten: Huspek, Kuljic, Alex Hörtnagl bzw. Scharner

    Share if you care.