Samsung macht DDR-RAM schneller

18. August 2001, 15:38
2 Postings

PC333-Speicher geht in Massenfertigung

Samsung geht mit einer neuen Generation von Speicherchips in die Massenproduktion, die 333 Mbits pro Sekund Datenrate liefern. Die PC333 Spezifikation bietet gegenüber den "normalen" PC266-DDR-RAM-Speichern eine Geschwindigkeitssteigerung von 25%. Grafikkarten als Hauptmarkt Die Chips sind auch die ersten die bei Samsung in der 0,15 Mikron-Technologie gefertigt werden. Hauptabnehmer der neuen Technologie werden wohl Grafikkartenhersteller sein, da in diesem Bereich schneller Speicher besonders wichtig ist. (red)
Share if you care.