Markus Mitterrutzner soll FP-Bundesgeschäftsführer werden

18. August 2001, 11:11
3 Postings

Bisher persönlicher Referent von Vizekanzlerin Riess-Passer

Wien - Wie das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, soll der bisherige persönliche Referent von Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer, Markus Mitterrutzner (29), neuer Bundesgeschäftsführer der FPÖ werden.

Die offizielle Präsentation des Wunschkandidaten von FP-Chefin Riess-Passer wird demnach in den nächsten zwei Wochen erwartet. Noch hat Mitterrutzner laut Format nicht endgültig zugesagt, weil einige Kompetenzfragen offen sind. (APA)

Share if you care.