Notebook mit abnehmbarem MP3-Player

21. August 2001, 15:27
posten

Asus T9-Serie für Multimedia-Anwendungen zugeschnitten

Asus bringt mit der T9-Serie modular aufgebaute Multimedia-Notebooks mit abnehmbaren MP3-Player auf den Markt. Die Notebooks T9300 und T9400 verfügen über ein hochauflösendes (1024 x 768 Pixel) 14,1-ActiveMatrix-TFT-LCD, FireWire-Anschluss, integrierter Netzwerkkarte und eingebautes Modem. Wahlweise können CD-, DVD- oder CD-RW-Laufwerk angeschlossen werden.

Viereinhalb Stunden Musik

Der MP3-Player mit USB-Schnittstelle wurde mit 64MB-Flash-Speicher ausgestattet, womit rund 4,5 Stunden MP3-Musik Platz finden. Die dünnen Lithium-Ionen-Zellen sollen drei Stunden Betriebszeit garantieren. Das Notebook wiegt samt Player 2,2 Kilo bei einer Größe von 310 x 255 x 28,5 mm. Die Akkulaufzeit wird mit sechs Stunden angegeben.

Verschiedene Austattungsmöglichkeiten

Bei der Innenausstattung kann zwischen Celeron- oder Pentium III-Prozessoren bis 1 GHz Taktrate mit SpeedStep-Technologie gewählt werden. Als Festplattenvarianten stehen 10, 20 oder 30 GB zur Verfügung, als Arbeitsspeicher werden 128 MB SDRAM angeboten. An Software wurden hauptsächlich Multimedia-Anwendungen wie z.B ASUSDVD2000 ins Notebook gepackt. Die T9-Serie kommt ab September in den Handel. Die Preise beginnen bei 2.150 Euro (knapp 29.600 Schilling) (pte)

Share if you care.