Mazedonien: Vorhut von 400 britischen NATO-Soldaten

16. August 2001, 22:11
posten

Geplanten Einsatz mit bis zu 3500 NATO-Soldaten

Skopje - Die NATO entsendet am Freitag eine Vorhut von 400 britischen Soldaten nach Mazedonien. Das Vorauskommando soll bis Sonntag ein Hauptquartier für den geplanten Einsatz von bis zu 3500 NATO-Soldaten einrichten. Zudem sollen die Briten erkunden, ob der vereinbarte Waffenstillstand zwischen Albaner-Rebellen und Regierungstruppen eingehalten wird.

Die Waffenruhe ist Vorbedingung für die geplante NATO-Mission "Wesentliche Ernte". Der NATO-Rat wird voraussichtlich kommende Woche über den Einsatz entscheiden. Die Truppen der Allianz sollen die Waffenabgabe der "Nationalen Befreiungsarmee" UCK überwachen. (APA)

Share if you care.