Bregenz freut sich über 99 Prozent

17. August 2001, 09:55
posten

Auslastung der Seebühne

Bregenz - Die Auslastung der Seeaufführung bei Puccinis "La Boheme" der diesjährigen Bregenzer Festspiele geht nach bisher 130.000 Besuchern in Richtung 99 Prozent, erklärte Festspiele-Sprecher Axel Renner. Am kommenden Dienstag steht die Oper zum letzten Mal für dieses Jahr auf dem Programm.

Mit Ausnahme der Vorstellungen am Freitag und Samstag sind noch Tickets für alle weiteren Aufführungen in verschiedensten Kategorien erhältlich. Die so genannten Hauskarten sind jedoch für alle Aufführungen bereits seit längerem vergriffen.

Nur einmal blieben an die 150 Karten liegen, zwei Mal mussten die Festspiele das Eintrittsgeld zurückzahlen, da die Seeaufführung buchstäblich ins Wasser fiel. Zwei verpatzte von insgesamt rund 26 Aufführungen liegen im langjährigen Durchschnitt. (APA)

Share if you care.