Auch "Beverly Hills 90210" schlägt einmal die letzte Stunde

16. August 2001, 13:55
1 Posting

Am Samstag ist auf RTL Schluss, im ORF ist erst 2002

Die deutschen Fans von "Beverly Hills 90210" müssen tapfer sein: Neun Jahre nach dem Start läuft am Samstag, 18. August (15 Uhr), bei RTL die letzte Folge der Teenie-Soap. Nach 296 Folgen und zehn Staffeln kommt die Clique von der US-Westküste zu einem großen Finale zusammen. Donna (Tori Spelling) heiratet ihre Jugendliebe David (Brian Austin Green), außerdem treffen die ZuschauerInnen bei der Hochzeit alte Bekannte aus früheren Folgen wie Andrea Zuckerman (Gabrielle Carteris) und Valerie Malone (Tiffany-Amber Thiessen). Im ORF läuft die Serie noch bis Anfang kommenden Jahres, im Dezember steht Folge 292 auf dem Programm.

Startschuss zu der Serie, die in den USA von 1990 an zehn Jahre lang lief, war bei RTL am 5. Juli 1992. "90210" wurde zu einer der bekanntesten Postleitzahlen der Welt. 21 Hauptdarsteller verteilten sich auf die 296 Episoden, vier davon waren von der ersten bis zur letzten Folge dabei. Zahllose "Beziehungskisten" gab es in der Serie, insgesamt starben in der Soap 37 Personen. (APA/dpa)

Share if you care.