ABN Amro mit Gewinnrückgang

16. August 2001, 11:05
posten
Amsterdam - Die größte niederländische Bank ABN Amro hat im ersten Halbjahr 2001 weniger verdient als im Vorjahreszeitraum und erwartet für das Gesamtjahr einen Geschäftsverlauf in etwa wie in den ersten sechs Monaten. Ohne den Verkauf der European American Bank (EAB) sei der Gewinn um 16,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 1,354 Mrd. Euro (18,6 Mrd. S) gesunken, teilte das Finanzinstitut am Donnerstag im Amsterdam mit. (APA/Reuters)

Share if you care.