Segeln: Yacht News Corp gewann Fastnet Race

15. August 2001, 16:24
posten

Nach zwei Tagen und siebzehn Stunden ging der Hochsee-Klassiker in Plymouth zu Ende

Southampton - Die von Rupert Murdochs Medienimperium gesponserte, amerikanische Yacht News Corp hat das berühmt-berüchtigte Fastnet-Race und damit die Generalprobe für das Volvo Ocean Race gewonnen. Nach einem Katz- und Maus-Spiel über zwei Tage und 17:28:34 Stunden kreuzte die News Corp Mittwochfrüh die Ziellinie vor Plymouth mit 21 Minuten Vorsprung auf die deutsche Yacht Illbruck.

Deren Skipper John Kostecki (USA) und sein Team hatten in diesem 608 Seemeilen langen Hochsee-Klassiker rund um den legendären Fastnet Rock mehrfach die Führungsposition erobert, mussten sich aber am Ende den nervenstarken Gegnern geschlagen geben. Der Brite Jez Fanstone jubelte über seinen ersten Sieg als Skipper: "Ich bin von dem Teamwork meiner Mannschaft begeistert, sie war großartig. Insgesamt war es eine sehr gute Vorbereitung für die kurzen Etappen des Volvo Ocean Race." Das frühere Whitbread Round the World Race wird am 23. September in Southampton gestartet. (APA/dpa)

Share if you care.